inspire-1-bernina

Da ist sie endlich – mein neues Fluggerät im Hangar – die DJI Inspire-1. Mit vielen Vorschusslorbeeren in der internationalen Presse versehen, konnte ich sie heute in Empfang nehmen: Mischa Kohnen von droneparts.de war so freundlich den ersten Testflug zu übernehmen. Die ersten Bilder und Videos der DJI Inspire 1 stelle ich hier für Interessierte zur rein privaten Evaluierung zum Download. Weitere Veröffentlichungen an anderer Stelle (auch facebook und co) bedürfen unserer schriftlichen Genehmigung.

Infos zur Drone, zum Flugverhalten und weitere Bilder oder Videos – stelle ich hier dann nach und nach ein – drückt mir die Daumen für Flugwetter. In den nächsten Tagen vorbeischauen lohnt sich. Fragen beantworte ich so gut ich dazu komme auf facebook  oder instagram.

UPDATES:

12.01.2015 Ein paar Gedanken zu meinen bisherigen Erfahrungen:

Videoqualität ist für meinen Geschmack ausreichend. Mit AE Lock und ND-Filter bei fixierter Belichtungszeit wirds vermutlich noch etwas besser. Nur die Datenrate könnte etwas höher sein – bei schnellen Schwenks werden Blöcke sichtbar.

Die Fotos sind auch als DNG eine Enttäuschung für Leute wie mich, die bisher mit DSLR geflogen sind – viel zu wenig DR / Spielraum für die Nachbearbeitung und zum Rand hin unscharf. Fotografen sind bis auf weiteres wohl auf andere Copter angewiesen. (Ok, mit der neuen Lightroom Lens-Correction kommen bei gut belichteten Originalen brauchbare Bilder raus, aber keine Top-Qualität).

Die zweite Fernbedienung kam inzwischen auch an (ohne Gurt und ohne Ladegerät – Frecheit für den Preis…). iPad 4 als Display für die Slave Remote funktioniert nicht – offenbar zu schwach für die Bildübertragung. Das billige Medion 8″ Tablet funktioniert dagen problemlos.

15.01.2015 Die neue Firmware ist drauf – bisher auch mit der alten zum Glück keine Probleme bis auf leichtes Drehen manchmal in der Luft.

June 2015 Inzwischen bin ich um etliche Erfahrungen mit der inspire reicher – viele gute aber auch ein paar negative. Vorweg die kritischte aus meiner Sicht – fliegt nicht mit Akkus die nicht komplett voll geladen sind. Die Akku firmware kann den Ladezustand evtl. nicht korrekt erkennen. Also Akku halb leer fliegen ausschalten und wo anders den Akku leer fliegen kann dazu führen dass der Copter binnen sekunden von 30% Ladezustand zur Notlandung übergeht oder crasht.

Für alle Filmer empfehle ich dringend noch einen Satz ND Filter anzuschaffen so dass der Shutterspeed der doppelten Framerate entspricht (25p -> 1/50) Nur dann sieht das smooth aus. Die Kamera der inspire 1 hat leider keine Blendensteuerung und der mitgelieferte ND-Filter passt nur bei bestimmten Helligheiten. Passende ND Filter for inspire 1 gibts z.B. bei Renaat.

 

 

20150613-191114-AER-besigheim
Original DJI inspire 1 DNG ©

 


 

DJI Inspire 1 Original-Videos


Download Original DJI Inspire 1 4K Footage (MOV) ©

 


 

DJI Inspire One Original-Fotos

 

DJI_0016

Download Original DNG ©

 


 

DJI_0007

Download Original DNG ©

 


 

Wer jetzt auch von den Qualitäten überzeugt ist der kann die Inspire 1 bei droneparts.de bestellen

 


 

Worst Case Scenario, high contrast, low light – Image from DJI Inspire 1

DCIM100MEDIADJI_0007.JPG

Download DNG to check recoverability

 


 

DJI Inspire 1 Aerial Panorama

The inspire 1 is pretty stable in the air and therefore usable for aerial panoramas. Adobe Lightroom CC did a pretty good job stitching the raw files. A full 360 aerial panorama is coming as soon as google photo sphere is working again.

20150613-191154-AER-besigheim


 

 

DJI inspire 1 sample with the X5 Camera.

20151104-140454-AER-hessigheim

Download inspire 1 pro original DNG File